•  

    Sie drehen sich im Kreis: Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, links) und Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) führt ein Mord ins Tanzmilieu.
    "Tatort Münster: Ein Fuß kommt selten allein", am 08.05.2016 um 20:15 Uhr im Ersten
    © WDR/Martin Menke
  •  

    Franz Dinda in "Der Bankraub", am 9. Mai um 20:15 Uhr im ZDF
    © ZDF/Bavaria Fernsehproduktion/Stefan Falke
  •  

    Britta (Cornelia Ivancan) schließt Frieden mit ihrer Vergangenheit.
    "Inga Lindström: Liebe lebt weiter", am 15. Mai um 20:15 Uhr im ZDF
    © ZDF / Bavaria Fernsehproduktion / Arvid Uhlige
  •  

    "Antonio, ihm schmeckt's nicht!" ab dem 25. August 2016 nur im Kino!
    © 20th Century Fox

Produktion

Die Bavaria Film Gruppe produziert Programm mit hohem Production Value - von der TV-Serie bis zum Event-Movie, vom Corporate-TV bis zum Kinofilm.

Rechtevertrieb
Distribution

Wir vermarkten Film- und TV-Rechte weltweit sowie Musik- und Merchandising-Lizenzen. Im Home Entertainment-Vertrieb sorgen wir für die Distribution bis zum Endverbraucher.

Studios, Drehmotive,
Services

Ob Studio, Technik oder Ausstattung, von der Aufzeichnung über die Ton- und Bildbearbeitung, die Untertitelung bis zum fertigen DCP - wir bieten alles, was Sie für die Realisierung Ihres Projekts benötigen.

Bavaria Filmstadt
Geiselgasteig

Das traditionsreiche Studioareal im Süden von München bietet eine moderne Infrastruktur sowie attraktive Büroflächen in einem einzigartigen, kreativen Umfeld.

Koproduktion

Für Ihre nationalen und internationalen Filmprojekte bieten wir uns als Partner an. Profitieren Sie vom hohen Produktions-Know-how der Bavaria Film Gruppe.

Besucherinfos
Eventlocations

Blicken Sie hinter die Kulissen von Film und Fernsehen und besuchen Sie die Bavaria Filmstadt, das touristische Highlight im Süden von München. Oder nutzen Sie die Kulissen als außergewöhnliche Eventlocation.

Die Bavaria Film GmbH ist eines der führenden Produktions- und Dienstleistungsunternehmen in der deutschen Film- und TV-Branche. Die Bavaria Film GmbH ist als Holding organisiert und in drei Geschäftsbereichen aktiv. Im Geschäftsbereich „Content“ sind die Produktionsunternehmen der Holding zusammengefasst. Sie realisieren sowohl Kino- und TV-Auftragsproduktionen für öffentlich-rechtliche sowie private Auftraggeber als auch Corporate Video-Formate für namhafte Unternehmen. Im Geschäftsbereich „Rights & Distribution“ wird der gesamte Rechtestock und Rechtevertrieb der Bavaria Film Gruppe gebündelt. Ausgewertet werden Rechte des Unternehmens an ihren Klassikern wie „Das Boot“ und aktuellen Produktionen wie „Sturm der Liebe“. Über die „Sonor“-Labels und die Beteiligung an Enterprises Sonor Musik GmbH spielt das Unternehmen eine wesentliche Rolle im europäischen Filmmusikverlagswesen. Im Lizenzbereich werden Merchandisingrechte an beliebten Characters wie „Janosch“ und bekannten Brands wie „emoji“ international vermarktet. Über die im Geschäftsbereich „Studios & Services“ gebündelten Tochterunternehmen deckt die Bavaria Film GmbH alle produktionstechnischen Belange ab: Auf dem etwa 30 Hektar großen Studioareal in Grünwald bei München werden zwölf Film- und TV-Studios mit einer Größe zwischen 50 und 3.150 m² betrieben. Daneben können Kunden auf zahlreiche Innen- und Außensets sowie sämtliche Dienstleistungen wie Außenübertragung (Ü-Wagen), Dekorationsbau, Requisite, Kostüm und Postproduktion zugreifen. Neben ihren drei Geschäftsbereichen ist die Bavaria Film GmbH im Unternehmenssegment „Immobilien“ als Anbieter von Grundstücksflächen auf ihrem Gelände in Grünwald aktiv. Mit der Bavaria Filmtour bietet das Unternehmen eine beliebte Touristenattraktion.